Die volle Ladung Stiga: ein Akku – alle Geräte

Die Stiga Akku-Geräte für Ihren Garten

Egal ob für den Profi-Garten, den klassischen Garten oder Ihren kleinen Garten. Mit den neuen Stiga Akku-Geräten können Sie, mit nur einem Akku, Ihren Garten wieder auf Vordermann bringen.

Die komfortable Handhabung, die kurze Ladezeit und die platzsparende Lagerung sind nur wenige Vorteile der Stiga Geräte! Einfach den Akku in Ihr Geräte einlegen und den Startknopf drücken. Schon können Sie mit Ihrer Gartenarbeit beginnen und haben dabei auch noch keinen störenden Lärm durch Ihr Gerät.

Stiga Akku Geräte

Welche Stiga Geräte Sie mit nur einem Akku bedienen können:

Die verschiedenen Leistungsstarken Akkus reichen von 24 Volt für den kleinen Garten, über 48 Volt für den klassischen Garten, bis zu 80 Volt für Ihren Profi-Garten und sind somit für jegliche Garten-Liebhaber geeignet.

Diese Geräte, können Sie alle mit Ihrem Akku einfach bedienen:

Stiga Akku Geräte

Wie funktioniert die Bedienung des Akku-Gerätes?

Die Batterie, bzw. der Akku, wir auf dem Rücken in ein stabiles Tragefach gesteckt. Von dort, verläuft ein Kabel zum leichten Batterieadapter. Der Batterie-Tragegurt ist weich gepolstert, in der Größe einstellbar und somit sehr komfortable zu tragen.

Stiga Akku Geräte

Stiga Akku-Geräte

Die Lebensdauer eines Akkus?

Natürlich hängt die Lebensdauer Ihres Akkus von mehreren Faktoren ab. Generell, erreichen unsere Akkus nach 300 Ladezyklen immer noch 85% der ursprünglichen Ladekapazität.

Und, sind sie auch bereit auf die nachhaltigen und komfortablen Akku Geräte umzusteigen?

Gerne Informieren wir Sie näher in unseren Filialen in Feldkirch oder Dornbirn, per Telefon oder über Email!

Ihre Firma Klien

 

 

 

 

Die volle Ladung Stiga: ein Akku – alle Geräte